Ideenwerkstatt „Das Koordinierungsbüro Gesundheit stellt sich vor (ICF-Fragebogen)“ im Rahmen des “Tag der Allgemeinmedizin” in Erlangen

293 293 people viewed this event.

Regionale Ideenwerkstatt mit Dr. Maria Sebastiao und Laura Rink: „Das Koordinierungsbüro Gesundheit stellt sich vor“ (ICF Fragebogen)

Unsere Ideenwerkstatt ist ein Format in dem wir gemeinsam Projekte, Konzepte und Forschungsideen erarbeiten und diskutieren. Diesmal möchten wir uns mit Folgendem beschäftigen: Die Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) ermöglicht es, die funktionale Gesundheit älterer Patient*innen zu erfassen. Mit über 1400 Kategorien ist diese allerdings zu komplex für den Praxisalltag. Wir entwickeln daher im Rahmen des Projektes „Koordinierungsbüro Gesundheit“ einen reduzierten ICF-basierten Fragebogen, um die funktionale Gesundheit von über 75-jährigen zu erfassen. In unserer Ideenwerkstatt wollen wir Ihnen das Vorgehen und die verschiedenen Methoden der Entwicklung vorstellen und gemeinsam mit Ihnen den Fragebogen sowie das „Koordinierungsbüro Gesundheit“ als ersten Einsatzort diskutieren. Die Ideenwerkstatt findet im Rahmen des Tag der Allgemeinmedizin statt, der praxisnahe Workshops zu aktuellen Themen aus Forschung und Praxis anbietet. Die Teilnahmegebühr für Ärzt*innen beläuft sich auf €75, für medizinische Fachangestellte und Ärzt*innen in Weiterbildung €30. Für Studierende ist die Veranstaltung kostenfrei.

Um sich für diese Veranstaltung anzumelden, senden Sie bitte eine kurze Nachricht mit dem Titel der Veranstaltung an .

Oder senden Sie uns eine entsprechende Nachricht mit dem Titel der Veranstaltung über das Kontaktformular.

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link: https://www.allgemeinmedizin.uk-erlangen.de/tag-der-allgemeinmedizin-anmeldung/ →

 

Datum und Zeit

15.10.2022, 14:30 -
16:00
 

Anmeldeschluss

07.10.2022